Literaturnobelpreis 2016 für Bob Dylan

Seine Lyrik, seine Musik hat den Rock, Pop und Blues geprägt, wie kaum ein anderer.  Seine Poesie überzeugt!

GALERIE RAAB

 "PICTURES OF DYLAN"


Sprechende Wahrheit - Lieder werden Leinwan

Bob Dylan Songs als Bilder

Künstler aus ganz Deutschland

Zeigen vom 12. - 27- September 2015

ihre Bob-Dylan-Bilder in Fulda

Zentraler Ort ist der Kaisersaal im barocken Stadtschloss Fulda,

mit einer virtuellen Ausstellung.

Hier startet ein Stadtrundgang zu fünf Ausstellungsorten:

Galerie Bilder Fuchs - Galerie Raab - Galerie Kunst im Kutscherhaus - Atelier & Laden CREA TIME -

Galerie vor den historischen Spiegelsälen des Stadtschlosses.


"Fulda trifft Dylan" mit diesen Künstlern:


Künstlerische Umsetzung der Lyrik Bob Dylan's

zu:

"Blowin' in The Wind"  -  "Forever Young"  -  "The Time, They Are a Changin"

Lieder werden Leinwand

FATHER OF DAY

Vater der Nacht, Vater des Tages

Vater, der du die Dunkelheit hinweg nimmst

und die Vogel zu fliegen lehrst...

Du errichtest den Regenbogen hoch oben am Himmel. 

Vater von  Schmerz und Einsamkeit,

Vater von Liebe und Vater des Regens.

Vater des Tages, Vater der Nacht,

Vater von Schwarz und Weiß.

Du türmst Gebirge auf  

und formst die Wolken am Himmel formt

Vater der Zeiten und Träume,

der du den Flüssen und Strömen

die Richtung weist...

...Vater, den wir voller Ehrfurcht preisen.

Auszüge aus dem Text

by Bob Dylan

Der Song " FATHER OF DAY ", ist seine 

Version des jüdischen Achtzehnbitten-Gebets


  
Malerei und Radierung zum Song von Bob Dylan:

„Knockin' On Heavens Door"

 
Knocking on heavens door - Himmlischer Frieden - //  34 x 57 mit Pp. 50 x 70  Acryl-Monotypie

Malerische Interpretation mittels einer Monotypie:

Fließende helle und kräftige orange Farbtöne, von grüner Harmonie begleitet,

strahlen lichtdurchflutet die Lebensfreude aus,

welche wir für den himmlischen Frieden erhoffen.

Jeder  "klopft"  eines Tages  "On Heavens Door"

 

 

 

Radierung – Aquatinta auf Hahnemühle-Künstlerkarton  //  Druckplatte 26.6 x 26,8  Mit Pp. 50 x 50

Interpretation als Druckgrafik:

Die quadratische Form steht für die Erde, die runde Form symbolisiert den Himmel.

Das blaue Tor übt eine anziehende Wirkung aus, wobei die blaue Farbe auf das Geistige verweist.

Blau führt den Betrachter zu seiner Seele,

zu seinem Ursprung  zu Gott der ewigen Weisheit.

Am runden Tor - " ON HEAVENS DOOR" empfängt ihn das reine LICHT,

GOTT - die vollkommene Liebe.

 



Andrea Silvennoinen

begann 1974 ihre Malerei- Ausbildung in der Galerie Alexander Deissenroth und setzte ...  weiterlesen

Die Arbeiten enstehen  im eigenen Atelier.

Ausstellungen:                lesen 

 


Meine Empfehlung für Bob Dylan Fans:

Besuchen Sie Konzerte der Song and Danceman Band. Dort erleben Sie mitreißende musikalische Interpretationen der poetischen Songs von Bob Dylan.

Die Band bringt seine Meisterwerke, in ihrer ganz eingenen Art, instrumental und gesanglich neu auf die Bühne.

www.songanddancemanband.de 

 

 

© Andrea Silvennoinen 2014