Barocke Domtürme Fulda


Fuldaer Barock-Dom, Acryl und Ölmalerei auf eigener Struktur
Bilder zum Vergrößern anklicken

– 300 Jahre unter barocken Domtürmen  

 

 

Fulda Barock Domtürme Acryltechnik- und Ölmalerei auf eigener Struktur

 – Zwei Finger Gottes –  

 Barocke Domtürme  


Monotypie auf Japanpapier mit Pp. 40 x 50

– Zwei Finger Gottes –



Der Dombaumeister Johann Dientzenhofer

 

Geboren im Jahr 1663 bei Brannenburg/Obb., erlernte bei seinem Bruder

CHRISTOPH in Prag das Maurerhandwerk. Als über 30-jähriger,

ging er zu seinem  Bruder LEONARD, Hochstift-Baumeister in Bamberg.

Nachdem er eine mehrmonatige Studien-Reise nach Rom unternommen

hatte, trat Dientzenhofer 1700 bis 1711 in fuldische Dienste.

 

(Entnommen aus dem Info-Heft: Der Dom zu Fulda)

 

Barock-Dom Fulda Johann Dientzenhofer Domkuenstler Bischofsitz Bonifatiusgruft

– Hommage  an die wichtigsten Dom-Künstler –

An der inneren Ausschmückung des Domes, waren Künstler vom In- und Ausland beteiligt:

 

Balthasar Esterbauer  -  Giovanni Battista Artari  -  Neudecker d. Ä.  -  Luca Antonio Columba

Gebrüder Fleck, Fulda  -  Emanuel Wohlhaupter  -  Christph Jung  -  Georg Blank

Melchior Steidl  -  Andreas Balthasar Weber

Johann Ignaz Albin  -  Andreas Schwarzmann

 

In nur 12 Jahren wurde  Johann Dientzenhofer's prachtvoller Dom erbaut. 


Zum Vergrößern anklicken // Pixeltechnik auf Folie  // 50 x 70 mit Pp. 60 x 80

 – Barocke Domtürme –

(Pixel-Technik)

 

Johann Dientzenhofer stellte etliche Risse und Bauzeichnungen vergeblich auf,

bevor er den Fuldaer Barock- Dom, wie in einem Luftgebilde vor seinem

geistigen Auge aufsteigen sah. Ihm war, als sähe er Kuppeln und Türme

der Ewigen Stadt aus dem Dunst auftauchen...    

Mehr dazu ...

 

 

Aus dem Buch:     Der Dombaumeister      von Josefine Grau

 


Dom Fulda Monotypie

 – Barocke Domtürme –

 Monotypie


Fulda Barocke Domtuerme Monotypie auf Japanpapier mit Goldapplikation

–  Barocke Domtürme –

Goldapplikation

 

Monotypie auf Japanpapier // mit Pp. 40 x 50

– Barocke Domtürme 

Siena

 

Monotypie auf Japanpapier // mit Pp. 40 x 50

–  Kirche unter Spannung – 


veni creator spiritus  //  komm Schöpfer Geist Acryl-Studie  auf Malpappe - 12 x 12

 – Dom-Weihe-Nacht 1712  –

 

Liedtext zur Malerei

Liedtext

von Rabanus Maurus


– Barock-Dom-Weihe 1712 –

– Komm Schöpfer Geist –

 

Feinarbeiten an 3D-Callygrafie-Schrift



Kunstfreundin und ehemalige Kunst-Lehrerin Uta Lichtenhofer

gratulierte passend mit Fuldaer Dom-Jahrgangssekt

zur 300 Jahre barocke Domtürme

Ausstellungseröffnung 2012

im Altstadthotel Arte

 

Hospiz St. Elisabeth in Fulda - Leiterin Frau Pfeffermann Monotypie Barocke Domtuerme

Hospiz-Leiterin Frau Pfeffermann,

freut sich mit den Bewohnern des Hospiz St. Elisabeth,

über den Neuerwerb der Monotypie:

- Barocke Domtürme -